Vor zwanzig Jahren war die Luxusmarke Ermenegildo Zegna eine der ersten, die einen eigenen Shop in Moskau eröffnete. Zum Geburtstag luden die Italiener nun zu einem exklusiven Event in die russische Hauptstadt. Nach der Präsentation der aktuellen Kollektion von Creative Director Alessandro Sartori unterhielt das Pop-Duo Adam Anderson und Hutchcraft von Hurts die Gäste. Für die anstehenden Welttournee der Briten entwarf Alessandro Sartori die Bühnenoutfits. Die Kollaboration verbindet zwei kreative Kräfte und durch die Kombination aus Tradition und Technologie entstand eine Definition von modernen Maskulinität.

Infos: zegna.de