Wenn sich zwei italienische Kult-Marken zusammentun, kann dabei nur etwas Exquisites entstehen. Beim Edelschneider Ermenegildo Zegna und der Luxus-Automarke Maserati geschieht dies schon seit 2013. Anlässlich des Pariser Auto-Salons präsentierten die beiden italienischen Urgesteine nun ihre nächste Capsule Collection,

die wie eine Hommage an die langjährige Liaison wirkt: Handgefertigte Meisterwerke aus luxuriösen Leder und feinsten Seiden- und Baumwollstoffen. Ergänzt werden die Materialien durch raffinierte Besonderheiten wie einem exklusiven Labeling oder Logos aus Leder.

Kleidung, Accessoires und Reiseutensilien sind ab November in den Stores und online erhältlich unter zegna.com.