Denkt man an eine Schweizer Marke, kommen einem gleich Attribute wie hochwertig, klassisch oder unprätentiös in den Kopf. Alles Merkmale, die auch auf den Herrenausstatter Strellson und seine perfekt sitzenden Anzüge zutreffen. Bis jetzt! Denn mit ihrer neuen Kampagne schlagen die Schweizer einen innovativen Weg ein. Erstmals setzt das Unternehmen auf eine rein digitale Medienstrategie. Der Adressat: Stilbewusste Männer, die ihrem eigenen Antrieb folgen und Neues wagen.

Hierfür wurde mit der Werbeagentur Serviceplan und dem Berliner Regie-Paar Wolf & Lamm (alias Joffrey Jans und Kai Kurve) ein kunstvoller Clip unter dem Leitmotiv „Make yourself unstoppable“ wie ein Musik-Video inszeniert. In der Hauptrolle: US-Model Blake Schaefering, musikalisch untermalt vom Queen-Klassiker „Don’t Stop Me Now“, der von Hit-Producer MNEK (u.a Zara Larssons „Never Forget You“) neu interpretiert wurde.

Besuchen Sie auch die offizielle Website von Strellson auf strellson.com.